Wildkrautbekämpfung / Unkrautvernichtung mit Heißdampf

Wildkrautbekämpfung / Unkrautvernichtung

Wildkrautbekämpfung geht auch anders!

Wildkrautbekämpfung - eine mit Heißdampf behandelte schwer zugängliche Fläche.

Eine schwer zugängliche Fläche nach der Heißdampfbehandlung.

Durch die Wildkrautbekämpfung (Unkrautbekämpfung) werden in unseren Gewässern, die der Trinkwasserversorgung dienen, immer mehr Herbizidwirkstoffe nachgewiesen. Hierdurch entsteht ein sehr hoher Aufwand weil diese Stoffe nur sehr schwer herausgefiltert werden können.

Zum Beispiel auf öffentlichen Flächen ist der Einsatz von Herbiziden zur Unkrautvernichtung genehmigungspflichtig und in Teilbereichen sogar verboten. Wildkräuter – auch im allgemeinen Sprachgebrauch als Unkraut bezeichnet – lassen sich wesentlich umweltschonender und nachhaltiger ohne Einsatz von Chemikalien bekämpfen.

Daher setzen wir bei der Wildkrautbekämpfung auf die ausgereifte und bewährte Heißdampf-Technik von Keckex Wildkrautbekämpfungssystemen.

Wie funktioniert die Wildkrautvernichtung mit Heißdampf?

Durch den Bedampfungsvorgang bekommt das Unkraut einen Eiweißschock der zur Zerstörung der Zellwände führt. Somit kann das Wildkraut durch diese Zerstörung kein Wasser mehr aufnehmen und vertrocknet. Kommt es zu einer unterschiedlich starke Ausbreitung des Wildkrauts kann es notwendig sein, die Bedampfung mehrfach durchzuführen, sodass Sie ein optimales Ergebnis und einen nachhaltigen Erfolg erhalten.

Die Keckex-Wildkrautbekämpfungssysteme können bei jeder Witterung eingesetzt werden, dass heißt es kommt auch bei starkem Regen zu einem optimalen Ergebnis. Verschiedene Größen und Bauformen der Systeme ermöglichen einen universellen Einsatz bis hin zu großen kommunalen Flächen.

Sämtliche Gräser wie zum Beispiel Spitzgräser, Neophyten und Unkräuter wie Löwenzahn, Ampfer, etc. werden durch die Heißdampfsysteme auf lange Sicht unschädlich gemacht, ohne die Umwelt zu schädigen.

Unserer Umwelt zu Liebe – deshalb Wildkrautbekämpfung (Unkrautbekämpfung) mit Keckex und Baumschultechnik Jürgen Kreye.

Unkrautbekämpfung in Bildern

Wir haben für Sie eine Wildkrautbekämpfung mit Heißdampf in Bilder festgehalten. Hier kommt das Handgerät zum Einsatz, sodass auch schwer zugängliche Bereiche und Ecken optimal vom Unkraut befreit werden können. Im Gegensatz dazu kommen gerade auf großen Flächen Anbaugeräte zum Einsatz.